Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

Multifunktionale Steuerung in einem FP7-Modul

01.10.2016

Panasonic vervollständigt die FP7-Familie mit dem Multi-Eingangs-/Ausgangsmodul AFP7MXY32DWD. Dieses Modul ist perfekt für automatische Gewebeschneidanlagen, da es alle notwendigen Funktionen und Aufgaben steuern kann. AFP7MXY32DWD und AFP7MXY32DWDH unterstützen eine Vielzahl von Eingangsgeräten wie Drehgeber und Zweileiter-Sensoren. Es sind insgesamt 16 externe Eingänge verfügbar. Die insgesamt 16 Ausgänge unterstützen schnellste Pulse und Bipolarität.

Hohe Geschwindigkeit liegt in seiner Natur

Das Modul AFP7MXY32DWDH unterstützt darüber hinaus die AUTO-TRAPEZ-Funktion (Positionierprofil) mit Beschleunigung und Abbremsung. Für einachsige Applikationen sind die folgenden Steuerungsmethoden verfügbar: PTP-Positionierung (Endpunkt-Positionierung, fortlaufende Positionierung), CP-Positionierung (Passierpunkt-Positionierung) und Geschwindigkeitssteuerung (Tipp-Betrieb).

Für Linearinterpolation in 2 Achsengruppen sind die folgenden Steuerungsmethoden verfügbar: Endpunkt-Positionierung, Passierpunkt-Positionierung, fortlaufende Positionierung, resultierende Geschwindigkeit, Einstellung der Hauptachsengeschwindigkeit. Die Konfigurierung und das Einstellen der Parameter ist dank der ausgeklügelten SPS-Programmiersoftware Control FPWIN Pro 7 ein Kinderspiel.

Besondere Funktionen

Eingänge (insgesamt 16)

  • Eingangsschwellwert: 5 bis 24V (automatisches Umschalten)
  • Eingangszeitkonstanten: Keine, 1μs, 2μs, 4μs, 8μs, 16μs, 2ms oder 4ms
  • Max. 16 Transistoreingänge
  • Schneller Zähler: max. 4 Kanäle, 500kHz (bei 5V, 12V Eingangsspannung), 250kHz (bei 24V Eingangsspannung)
  • Max. 8 Interrupteingänge

Ausgänge (insgesamt 16)

  • Ausgangspolarität: N- / P-Kanal, beide Kanäle (Push-Pull) und Differenzialausgabe
  • Max. 16 Transistorausgänge
  • Pulsausgabe: max. 4 Kanäle, 500kHz
  • PWM-Ausgabe: max. 4 Kanäle, 100kHz

Weitere Informationen