Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

Neuer flacher PaPIR-Bewegungssensor ermöglicht maximale Miniaturisierung von Applikationen

27.05.2019
Neuer flacher PaPIR-Bewegungssensor ermöglicht maximale Miniaturisierung von Applikationen

Überall in unserer Umgebung steigt der Grad der Automatisierung kontinuierlich an. Jeder von uns genießt die Bequemlichkeit, die eine intelligente Beleuchtung, automatische Türöffner oder auf die Anwesenheit von Personen reagierende Klimaregler bieten. Der nächste Schritt muss sicherlich sein, die Technologie noch unauffälliger zu gestalten. Für diesen Zweck hat Panasonic Industry einen ultraflachen PaPIR-Typ mit einer maximalen Höhe von 10,9mm entwickelt, was eine Höhenreduktion um 24% im Vergleich zu den bisherigen Typen der EKM-Serie bedeutet. Zusammen mit einem großen Detektionsbereich von 8,5 x 8,5m bei einer Installationshöhe von 3 Metern, der besten thermischen Stabilität in seiner Klasse und den drei verfügbaren Linsenfarben ist der neue Flachbautyp die beste Bewegungssensorwahl für z.B. Intelligente Leuchten, smarte LED-Leuchtmittel oder nahezu unsichtbare IP-Kameras und IoT-Geräte.

Der neue pyroelektrische Sensor erweitert die PaPIR-Produktfamilien EKMC (Standby-Stromaufnahme: 170µA) und EKMB mit einer extrem geringen Standby-Stromaufnahme von nur 1µA für batterielose und -gebundene Geräte. Um alle individuellen Applikationen optimal zu bedienen, ist der flache EKM verfügbar mit einem digitalen Open-Drain-Ausgang mit voreingestellter Empfindlichkeit oder einem analogen Operationsverstärkerausgang, bei dem die Empfindlichkeit eingestellt werden kann.

Typische Applikationen:

  • Schmale Leuchten
  • Smarte LED-Leuchtmittel
  • Thermostate
  • IP-Kameras
  • Werbeflächen, Displays und Fernsehbildschirme

Besonderheiten:

  • Detektionsbereich 8,5mx8,5m bei einer Installationshöhe von 3m
  • Linsendurchmesser nur 9mm
  • Ausgänge: digital (Open Drain) und analog (operationsverstärkt)
  • Verfügbare Linsenfarben: weiß, perlweiß und schwarz

Weitere Informationen