MINAS A6 Servoantriebe

MINAS A6SF Servoantriebsregler (Multifunktionstyp)  

  • Ultrahohe Reaktionsgeschwindigkeit: 3,2kHz Bandbreite
  • Pulsausgänge 4 Mpps  und -eingänge mit bis zu 8 Mpps  (Mpps = Mio. Pulsen/Sek.)
  • Verbesserte Echtzeit-Autotuning-Funktion während des Betriebs (Einschwingzeit 6ms)
  • 5 Sperrfilter: manuell/automatisch
  • 3 Dämpfungsfilter: manuell/automatisch
  • PANATERM Software-Upgrade mit  Einrichtbetrieb
  • Integrierte Sicherheitsfunktion STO (EN61800-5-2)
  • Geringe Störemission
  • Modbus-RTU-Kommunikation
  • Regelung von Linear- und Torquemotoren
  • Block Operation mit digitalen E/A (wie MINAS A4P)

MINAS A6SE Servoantriebsregler (Basistyp)  

  • Multifunktional (wie MINAS A6SF-Antriebe)
  • Attraktives Preis-Leistungsverhältnis
  • Ausschließlich zur Positionsregelung

MINAS A6SG Servoantriebsregler (RS485-Kommunikationstyp)  

  • Modbus-RTU-Schnittstelle
  • Multifunktional (wie MINAS A6SF-Antriebe)
  • Attraktives Preis-Leistungsverhältnis
  • Ausschließlich zur Positionsregelung

MINAS A6N Servoantriebsregler (RTEX-Netzwerktyp)  

  • Echtzeitkommunikation: 100Mbit/s über RTEX-Protokoll
  • Unterstützt Positions-, Geschwindigkeits- und Drehmomentregelung
  • Manuelle und automatische Vibrationsunterdrückung (einstellbar im Antriebsverstärker)
  • Voller Befehlsumfang für bis zu 32 Achsen pro RTEX-Netzwerk. RTEX-Positioniermodule für Steuerungen der Serien FPΣ (Sigma) und FP2 verfügbar
  • Einfache Verdrahtung mit Ethernet-Standardkabeln (CAT5e, bis zu 100m zwischen den Modulen)
  • Unterstützt Sicherheitsstandards nach ISO13849-1 (PL e, CAT.3) EN61508 (SIL3), EN62061 (SIL3), EN61800-5-2 (SIL3, STO), IEC61326-3-1

MINAS A6B Servoantriebsregler (EtherCAT-Netzwerktyp)  

  • Echtzeitkommunikation: 100Mbit/s mit dem CAN-Anwendungsprotokoll über EtherCAT (CoE)
  • Unterstützt Positionierung (pp, csp, ip, hm), Geschwindigkeits- (pv, csv) und Drehmomentregelung (tq, cst)
  • Manuelle und automatische Dämpfungsfilter
  • Kompletter Befehlssatz für bis zu 65535 Achsen pro Netzwerk
  • Unterstützte Zykluszeit von 125μs
  • Einfache Verdrahtung mit Ethernet-Standardkabeln (CAT5e, bis zu 100m zwischen den Modulen)
  • Unterstützt Sicherheitsstandards nach: ISO13849-1(PL e, CAT3), EN61508(SIL3), EN62061(SILCL3), EN61800-5-2(SIL3, STO), IEC61326-3-1, IEC60240-1

MINAS A6 Servomotoren  

  • Hochpräzisions-Encoder, 23Bit/U; 8,38 Mio. Pulse/U
  • Max. Drehzahl: 6500U/min
  • Geringes Rastmoment
  • Noch kompaktere Bauform mit neuer Gehäusekonstruktion (Einzelpoltechnologie, noch schmalerer Encoder)  
  • IP67-Schutzart bei allen Motoren mit Steckanschluss
  • 50W bis 5000W
  • Einheitlicher Encoder (als Absolut- und Inkremental-Encoder verwendbar)
  • Öldichtung  mit Dreifachlippe
MINAS A6V Servoantriebe (24/48V DC)

MINAS A6V Servoantriebe (24/48V DC)  

  • Servoantriebsregler und Servomotoren
  • 24/48V DC Eingangsspannung
  • 200W oder 400W
  • 23-Bit-Absolut-Encoder
  • Modbus-RTU-Kommunikation
  • Positions-, Drehzahl- oder Drehmomentsteuerung
  • Pulseingänge mit bis zu 500kpps (kpps = Tausend Pulse/Sek.)
  • Nenndrehzahl 3000U/min