Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

Hochstrom-Steckverbinder der Serie P4SP

01.04.2018
Hochstrom-Steckverbinder der Serie P4SP

Der Board-to-Board-/Board-to-FPC-Steckverbinder von Panasonic mit 0,4mm Rastermaß bietet die in der Industrie höchste Nennstromklasse bis 5A für Spannungsversorgungsanwendungen. Dadurch lässt sich die Zahl der für die Spannungsversorgung benötigten Pins verringern und Platz auf der Leiterplatte sparen, was wiederum erlaubt, die Geräte noch kompakter zu gestalten.

Der neueste Trend in der Elektronik geht hin zu immer mehr Funktionen, kompakteren und leichteren Geräten sowie immer kürzeren Ladezeiten. Geräte für Industrie und Verbraucher benötigen Steckverbinder mit einer hohen Nennstromklasse zur Verbindung von Spannungsversorgungs- mit Steuerplatinen. Mit der proprietären Bearbeitungstechnik von Panasonic sind marktreife Narrow-Pitch-Steckverbinder entstanden, die den hohen Ansprüchen der Industrie an Spannungsversorgungsanwendungen genügen. Die Stromleitungen können frei platziert werden, und es sind auch Designs mit mehreren Stromleitungen möglich.

 

Merkmale:

  • Nennstrom:
    • Leistungsanwendungen: max. 1,0A/Pin
    • Signalanwendungen: max. 0,5A/Pin
    • Gesamt: max. 12A über alle Pins
  • Zur Spannungsversorgung kann jedes Pin verwendet werden
  • Niedriger Kontaktwiderstand von max. 40mΩ
  • Hochwertige analoge Signalübertragung
  • Hochgeschwindigkeitsübertragung mit 10Gbit/s
  • Verfügbar mit 10 bis 100 Pins

 

Anwendungen:

  • Notebooks – Standbildkameras (DSC)
  • POS-Terminals
  • Tragbare Terminals
  • Drohnen
  • Kompakte Roboter
  • Head-Mounted Displays