Kontrolle der Filmzuführung

Kontrolle der Filmzuführung

Durch die Strahlaufweitung des Lasersensor EX-L211 über größere Distanzen kann er besonders sensibel auf Änderungen der Lichtintensität reagieren, z.B. weil er von einem transparenten Objekt unterbrochen wird. Somit kann bereits die geringste Bewegung eines Films bei der Zuführung erkannt werden.