Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

Extrem flach und stark: das 16-Ampere-Relais DW-HL

01.06.2016

Das neue DW-HL-Leistungsrelais ist eine Low-profile-Version des bewährten 16 Ampere bistabilen DW-H-Relais. Die Bauhöhe wurde auf nur 15,8mm reduziert. Damit eignet es sich perfekt für die Gebäudeautomation oder für den „neuen“ Markt des Internet of Things (IoT).

Das neue DW-HL-Relais schaltet zuverlässig 25.000 mal Einschaltströme von 117A bei 240V AC nach TV-8 Rating und Nennschaltleistungen bis 16A/277V AC. Es ergänzt dadurch das Portfolio der vorhandenen bistabilen Leistungsrelais von Panasonic im Bereich Building Automation.

Ein Vorteil beim Eindesignen sind die 6mm Luft- und Kriechstrecke zwischen Kontakt und Spule sowie die hohe Spannungsfestigkeit von 6kV zwischen Kontakt und Spule. Die Stoßspannung beträgt hier sogar 12kV.

Durch seine kompakte Bauform (24mm x 10mm x 15,8mm (LxBxH)) und die geringe Spulenverlustleistung von 200mW bei der 1-spuligen Variante und 400mW bei der 2-spuligen Variante ist dieses Relais für viele Applikationen äußerst interessant.

Es eignet sich für Anwendungen wie Smart Switches, Smart Sockets oder bei Unterputzanwendungen. Als Aktor ist es bestens gerüstet, um in Bussystemen wie dem KNX-Bus, modernen LED- und Halogensystemen, aber auch Jalousiemotoren, Magnetventile und andere elektrische Aggregate sicher zu schalten. Darüber hinaus  wird es seinen Einsatz in vielen batteriebetriebenen Anwendungen sowie den sogenannten PDUs (Power Distribution Units) finden.

Das 16 Ampere DW-HL-Relais verfügt selbstverständlich über die gängigen Zulassungen wie UL/C-UL und VDE.

Muster des DW-HL-Relais sind auf Anfrage erhältlich.

Weitere Informationen