Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

MINAS A6SF Servoantriebsregler (Multifunktionstyp)

  • MINAS A6SF Servoantriebsregler (Multifunktionstyp)

Übersicht

50W bis 1500W, 1-phasig 200V

50W bis 5000W, 3-phasig 200V

Reaktionsgeschwindigkeit von MINAS A5: 2kHz Bandbreite (Frequenzantwort)

Schnelle Reaktion ermöglicht exakte Bearbeitung von Metalloberflächen.

Bild: Viele Interferenzstreifen

Ultrahohe Reaktionsgeschwindigkeit von MINAS A6: 3,2kHz Bandbreite (Frequenzantwort)

Feinste Oberfläche, wie ein Spiegel!

Bild: Kaum noch Interferenzstreifen

Echtzeit-Autotuning-Funktion

Automatisches Tuning nach Beendigung mehrerer Arbeitsvorgänge.

Durch die automatische Vibrationsunterdrückung werden Abnutzungsschäden minimiert. Über zusätzliche Modus- und Steifigkeitseinstellungen lassen sich die Frequenzantworten für spezielle Maschinentypen wie z.B. reibungsintensive, riemengetriebene Maschinen oder Maschinen mit reibungsarmen Kugelgewindetrieben einfach optimieren.

Bild: Antriebstypen

  1. Kugelgewindetrieb
  2. Riemenantrieb

Verbesserte Vibrationsunterdrückung

Es sind nun deutlich weniger Vibrationen beim Abbremsen in den Stillstand. Die Einschwingzeit verkürzt sich dadurch erheblich.

Comparison of transient recovery curves: 1.	Ball screw drive 2.	Belt drive

Bild: Vergleich der Einschwingskurven

  1. Kugelgewindetrieb
  2. Riemenantrieb

Manuelle und automatische Sperrfilter

Hochsensible Sperrfilter erfassen die Vibrationsfrequenzen und passen diese automatisch an.

 

Reduziert automatisch und manuell Vibrationen und Störungen

Manuelle und automatische Dämpfungsfilter

Dämpfungsfilter, die eine einfache automatische Einstellung ermöglichen, unterdrücken Eigenresonanzanteile bzw. Vibrationsfrequenzkomponenten der Pulseingänge, wodurch die Vibrationen der Achsen bei Maschinenstopp erheblich reduziert werden.

Vibrationen ohne Dämpfungsfilter vs. störungsfrei mit Dämpfungsfilter

Verbesserte Lastschwankungsunterdrückungen

Regelung mit Lastschwankung-Unterdrückung

  • Reduzierung der Einschwingzeit bei Positionierung
  • Stabile Bewegung bei Mehrgelenkroboter. Mit / ohne Last, oder mit variablen Lasten

Regelung mit Lastschwankung-Unterdrückung

Halb/Vollständig geschlossener Positionsregelkreis

Die A6-Serie ermöglicht eine Sollwerteingabe von 8Mpps und eine Rückantwort mit 4Mpps. Dadurch wird einerseits eine hohe Auflösung und andererseits ein Hochgeschwindigkeitsbetrieb erreicht.

Bild

MINAS A5: Sollwerteingabe 4Mpps
MINAS A6: Sollwerteingabe 8Mpps

Integrierte Sicherheitsfunktion STO (Safe Torque Off)

Sicherheitsfunktionen nach Sicherheitsstandards:

ISO13849-1(PL e, CAT3), EN61508(SIL3), EN62061(SILCL3),

EN61800-5-2(SIL3, STO), IEC61326-3-1, IEC60240-1.

Bild:

  1. Sicherheitseinrichtung
  2. Elektromechanische Sicherheitsabschalt

Externer Geber für eine geschlossene Regelung

Höchste Präzision für Positionierung durch Verwendung eines externen Gebers.

Bild:

  1. Rückführung
  2. Encoder extern
  3. Motor
  4. Linearskala

Modbus RTU: Einfache Motion-Control-Komplettlösung mit einer Panasonic Kompaktsteuerung

  • Modbus RTU ist ein offenes, serielles (RS-232 oder RS-485) Protokoll vom Master/Slave-Architektur
  • Weitverbreitetes Protokoll aufgrund seiner einfachen Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit.
  • Kostengünstige Lösung für Steuerungen auf Basis von RS485.
  • Servo Drives können gesteuert werden basierend auf ein CANopen-Antriebsprofil CiA

Modbus RTU: Simple complete motion control solution with one Panasonic compact PLC

Block Operation mit digitalen E/A (wie MINAS A4P)

Mit Ein-/Ausgabe Baugruppen, Steuerungen (Schalter, SPS,…) können bis zu 256 Blöcke angesteuert werden

Up to 256 block can be controlled via I/O terminal units, PLCs, switches, etc.

Funktionen

Typ Basistyp
A6SE
RS485-Kommunikation
A6SG
Multifunktion
A6SF
Netzwerk
A6N A6B
RTEX - - - x -
EtherCAT - - - - x
Safety Connector (BBH) - - x x
Externer Geber - - x x
Safety STO - - x x
RS232/485 (Modbus) - x x -
Geschwindigkeitssteuerung, Drehmomentsteuerung - - x x
Positionssteuerung mit dig. E/A (wie MINAS A4P) x x x -
Positionssteuerung x x x x

Technische Daten

MINAS A6-Serie A6SE A6SG A6SF A6N A6B
Nennleistung 50-5000W
Versorgungsspannung 1/3x200V AC
Bandbreite (Frequenzantwort) 3200Hz
Nenndrehzahl 2000-3000 (U/min)
Max. Drehzahl 3000-6500 (U/min)
Nenndrehmoment 0,16-26,3Nm
Max. Drehmoment (Spitze) 0,48-71,6Nm
Antriebsregelung Positionierregelung Positionierregelung, Drehzahlregelung, Drehmomentregelung
IP-Schutzart (Motor) IP67
Steuereingang Puls Puls, analog Netzwerk

Produkt Downloads