Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

MINAS A6SX Servoantriebe mit Advanced Safety nach EN 61800-5-2.

15.10.2017
MINAS A6SX Servoantriebe mit Advanced Safety nach EN 61800-5-2

In den letzten Jahren hat es bedeutende Entwicklungen für Antriebsanwendungen innerhalb der Industrie gegeben. Diese Entwicklungen fordern mehr als je zuvor von Antrieben die Übernahme von sicherheitsrelevanten Funktionen. Dabei müssen Antriebe vor allem im Hinblick auf die Erfüllung der Norm EN 61800-5-2 bestimmten Anforderungen genügen.

Konventionelle Sicherheitssteuerungen beschränken sich auf Logikverarbeitung bzw. auf reduzierte Wordverarbeitung von Daten. Sichere Antriebsüberwachungen, wie sie die europäische Maschinenrichtlinie ab Ende 2009 fordert, sind damit nicht zu realisieren.

Die elektronisch realisierte Abschaltung bietet selbstredend verschiedene Vorteile wie kurze Reaktionszeiten, weniger Verschleiß durch Wegfall mechanischer Komponenten sowie kleinere Abmessungen. Dies alles wirkt sich unmittelbar auf die Verfügbarkeit und die Kosten einer Anlage aus.

Auch die Sicherheit des Bedieners hat höchste Priorität bei der Gestaltung einer Maschine. Ein sicheres Design kann jedoch Mehrkosten und einen größeren Platzbedarf zur Folge haben. Panasonic begegnet beiden Herausforderungen mit einer Reihe intelligenter Lösungen, die geringe Kosten, minimalen Platzbedarf sowie maximale Sicherheit für Bediener, Maschine und Werkzeuge sicherstellen.

Intelligente Sicherheit spart Platz und Geld:

  • Wegfall von Sicherheitsschaltern
  • Kein Anlagenstopp bei Wartungsarbeiten und keine Gefährdung des Personals während des Einrichtbetriebs und der Inbetriebnahme.
  • Sichere reduzierte Geschwindigkeiten
  • Weniger Platzbedarf durch drastische Verkleinerung der Auslauf- und Pufferzonen

In der Antriebsregler-Basisversion von Panasonic sind die 12 gängigsten Sicherheitsfunktionen und dazu 9 sichere Ein-/Ausgänge integriert. Später folgt die Vollversion mit insgesamt 17 Sicherheitsfunktionen und ebenfalls 9 sicheren Ein-/Ausgängen.