Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

MINAS A6 Servomotoren

  • MINAS A6 Servomotoren: „Kompakter, schneller und präziser“.

Übersicht

  • 50W bis 1500W, 1-phasig 200V
  • 50W bis 5000W, 3-phasig 200V
  • Niedriges, mittleres, hohes Massenträgheitsmoment

Noch kompaktere Bauweise

Mit Einzelpoltechnologie und neuer Gehäusekonstruktion reduzierte sich nicht nur die Länge um 30%, sondern auch das Gewicht des Motors um bis zu 10%.

Bild:

MHMF + MDMF Modelle: 10% leichter, 30% kürzer

Hochauflösender 23-Bit-Encoder

Von dem 20-Bit-Encoder (1048576 P/U = Pulse pro Umdrehung) der MINAS A5 wurde auf 23-Bit (8388608 P/U) aufgerüstet.

Nur ein Encodertyp, einsetzbar  als Inkremental - und Absolutencoder (Reduziert die Anzahl der Modelle um die Hälfte)

Verfügbar mit zwei verschiedenen Dichtungen (Einfach-/Dreifachlippe)

Neu entwickelt wurde eine Öldichtung mit Dreifachlippe.

Sie ist bestens geeignet für schlechte Umgebungsbedingungen zum Schutz vor eindringendem Staub und Öl von außen.

Bild:

Typ 1: Einfachlippe

Typ 2: Dreifachlippe

 

IP67-Schutzart

Die Strapazierfähigkeit der MINAS A6 in rauer Industrieumgebung wurde durch verbesserte Motorabdichtungen, durch die Stecker-Direktmontage auf den Motoren, sowie hinsichtlich der Ein- und Ausgangsbereiche des Encoders optimiert. Das Gerät erfüllt nun die Anforderungen der IP67-Schutzklasse.

Bild: Stecker-Direktmontage

Produkt Downloads