Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

Verbesserte Schutzart: SFS-Sicherheitsrelais-Portfolio jetzt erweitert um waschdichte Version (RT III)

01.09.2016

2006 hat Panasonic erfolgreich eine neue Familie von Sicherheitsrelais eingeführt, die SFS-Serie. Zehn Jahre später ist die schlanke Version dank seiner kompakten Bauform und der Funktionalität weltweit zu einer Standardkomponente geworden, die besonders in der sicheren Maschinenautomation und in Aufzugsystemen zum Einsatz kommt. Um das SFS für die nächsten zehn Jahre fit zu machen und den aktuellen Marktanforderungen gerecht zu werden, hat Panasonic die Familie um einen abgedichteten Typ mit der Kontaktkonfiguration 2NO2NC und 3NO1NC erweitert. Die waschdichte Ausführung bietet die Schutzart RT III. Anders als beim Standardtyp ist das Gehäuse des abgedichteten Relais schwarz und nicht transparent, so dass diese Version nicht über eine eingebaute LED-Signalleuchte verfügbar ist. Alle anderen Features und Produkteigenschaften sind gleich:

  • Zwangsgeführte Kontakte gemäß EN 61810-3, Typ A
  • Nominaler Schaltstrom 6A 250V AC, 6A 30V DC
  • Mindestschaltlast 6A 250V AC, 1mA 5V DC
  • Mit Kunststoff abgedichtete Ausführung (RT III) verfügbar mit 2 NO- und 2 NC-Kontakten oder 3 NO- und 1 NC-Kontakten
  • Standardausführung mit RT II verfügt zusätzlich über Typen mit 4 NO- und 2 NC-Kontakten, 3 NO- und 3 NC-Kontakten oder 5 NO- und 1 NC-Kontakten
  • Kompakte Größe in schlankem Design: 4-poliger Typ LxBxH = 40x13x24mm, 6-poliger Typ LxBxH = 50x13x24mm
  • Sockel für Platinen oder Hutschienenmontage verfügbar
  • Geringe Spulenverlustleistung dank gepoltem Antrieb
  • Hohe Stoßfestigkeit (funktional: min. 200m/s2)
  • Zulassungen: TÜV, UL/C-UL